Obstbaumallee Oekobauernjagd Logo Laubwald Tannenverjuengung Feldhase
 
 
Ökojagd
Positionen
Termine
Kontakt
Links
Archiv
 
7. Hauptversammlung der Ökobauernjagd am 27.08. 2010

Am 27. August 2010 wurde in Grünau im Almtal die Hauptversammlung des Vereins Ökoauernjagd - Verein OÖ Jagdeigentümer abgehalten:

Bei den durchgeführten Neuwahlen wurde DI Rudolf Netherer als Obmann bestätigt und OF Heinrich Raffelsberger neben Ing. Johann Augustin als Obmann-Stv. gewählt. Weiters bestätigt wurden Peter Hofmair als Kassier und Ing. Robert Großpointner als Schriftführer. Neben dem laufenden Vereinsgeschehen wurden auch die jagdpolitischen Entwicklungen der vergangenen 2 Jahre und einige Verbesserungsvorschläge diskutiert.

12:00 - Mittagessen

Am Nachmittag stand eine Waldbegehung im Schindelbachtal in Grünau auf dem Programm:

Bei strömendem Regen wurden die Waldflächen von OF Heinrich Raffelsberger und HR DI Hans Stieglbauer besichtigt. Bei beiden Waldeigentümern sah man das Bemühen, eine standortgerechte Verjüngung hochzubringen. Es ist dies sicherlich kein leichtes Unterfangen bei der hohen Dichte an Reh- und Rotwild. Beim Betrieb Raffelsberger wird versucht, dieses Ziel durch Zäunungen zu erreichen, beim Betrieb Stieglbauer durch den direkten Einfluss auf den Jagdbetrieb. Bei beiden Betrieben waren schon schöne Erfolge zu sehen, besonders die Fülle der Laubolz-Verjüngung im Zaun war beachtenswert.

Die ca. 30 Teilnehmer bei der Waldbegehung waren sich einig, dass es interessant wäre, dieselben Flächen in ca. 5-10 Jahren wieder zu besichtigen, um zu sehen, wie die weitere Entwicklung verlaufen ist.

ZURÜCK<<

 
 
    © DI Dr.Sigrid Netherer; aktualisiert am 27. Februar 2012 HOME